PCpress

Hallo und herzlich willkommen

in unserem Redaktionsbüro!

Hier kombinieren wir Fachwissen über Produkte oder Dienstleistungen der IT-Branche, sowie der Unterhaltungselektronik mit kaufmännischem Knowhow der Fachhandelsszene und der Distribution.

Neben redaktionellen Arbeiten wie der Text- und Bildbearbeitung, recherchieren wir, testen Produkte, informieren über Trends, Hintergründe oder produzieren Artikel für Ihre Zielgruppe.

Mit einem Feature oder Gastkommentar Akzente setzen oder mit einer Glosse auflockern oder einem Essay die andere Seite beleuchten?

Sie suchen einen Kolumnisten mit spitzer Feder und Hintergrundwissen?

Gerne und mit Vergnügen!

Über uns

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, professionelles Schreiben seit über 30 Jahren.

Was mit Lyrik und Prosa in den frühen 80ern des letzten Jahrhunderts begann und in abgedruckten Aphorismen in den einschlägigen Tageszeitungen und Szeneblättern zu lesen war, entwickelte sich in den 90ern zu einer selbstständigen Tätigkeit als freier Journalist.

Neben dem Umgang mit Fotoapparat und Videokamera, war es für Weber eine Freude mit einem engagierten Team im Offenen Kanal Ludwigshafen Fernsehen zu machen. Als Moderator, Redakteur, Kameramann und Kommentator lernte er die verschiedenen Tätigkeiten bis hin zur Livesendung kennen, vertonte Einspielfilme oder leitete eine Diskussionsrunde.

Waren es zuvor Reiseberichte und Hotelkritiken, die er als ausgebildeter Reiseverkehrskaufmann auf zahlreichen beruflichen Reisen schrieb, sind es seit den 90er Jahren Texte, Reden und Vorträge für wirtschaftliche und politische Organisationen.

Der Journalist und Chefredakteur Damian Sicking entdeckte ihn 1998 für seine Redaktion als „Stimme des Fachhandels“. Mit seiner festen Kolumne Querschläger in der ChannelPartner (früher Computerpartner) glossiert er seit über zwanzig Jahren die Ereignisse der IT-Branche.

Mit dem Wissen aus über 25 Jahren Selbstständigkeit als renommierter Fachhändler für IT, Foto und Unterhaltungselektronik und einem wachen Auge für den Markt, kommentierte Weber die Ereignisse der ITK, das Auf und Ab der Branchenriesen und ihrer Manager. Der Erfolg der pointiert geschriebenen Texte, veranlasste viele andere Fachblätter ebenfalls eine Glosse in ihren Werken zu platzieren. Doch bleibt der CP-Querschläger das Original!

Neben der Recherche dafür, schrieb er für den IDG-Verlag, zu dem so renommierte Titel wie Computerwoche, PC-Welt, Channelpartner, Macwelt oder GameStar gehören, Messeberichte, Interviews, Produkttests und redigierte tausende Pressemeldungen.

Eigene Projekte wie Dokumentationen über Vereine und Organisationen sind teilweise in den Archiven historischer Institute zu finden. Seine grafische Erfahrung reicht von der Erstellung von Internetseiten für Firmen und Vereine bis zum kompletten Desktop-Publishing für Druckerzeugnisse.

Jahrelange Expertise in Bildbearbeitung, digitale Retusche, Satz und Layout machen ihn zum begehrten Partner für alle möglichen Print- und Online-Projekte.

Mit der Kombination aus Kaufmann, IT-Spezialist, Grafik- und Sound-Profi sowie freiem Journalist garantiert er engagierte, strukturierte und professionelle Arbeit mit hochqualitativem Ergebnis.

Unsere Themen

Ihre kompetente Redaktion für:

Technologie, Kommunikation und Unterhaltung
Wirtschaftspolitik
Sozialpolitik
Touristik
Motor
Musik

Flexibel, termintreu und journalistisch.

Referenzen

Unser Angebot für Ihr Projekt:

Journalistische Tätigkeiten als fester oder freier Autor

Redaktionelle Arbeiten für Verlage, Hersteller und Agenturen

Publikationen für Vereine, Parteien, Verbände

Grafische Arbeiten für Unternehmen, Verlage und Freiberufler

Auftragsfotografie für Unternehmen und Verlage

Kurzgeschichten und Essays zu Themen nach Absprache

Vertonung und Soundgestaltung für Werbung, PR, Animation oder Film

Technische Redaktion für Hersteller, Vertrieb und Institute

…und noch einiges mehr!

Landschaft, Natur, Gebäude, Makro oder auch mal ein Porträt – ganz nach Wunsch und Auftrag.

Neueste Beiträge und mehr

Vielen Dank an alle, die an meinen Geburtstag gedacht haben - oder es gerade jetzt merken! Danke! Es ist gut zu wissen, dass es euch gibt - wo immer ihr auch gerade seid. 🥰❤️ ... See MoreSee Less
View on Facebook
CP-Querschläger ... See MoreSee Less
View on Facebook
Subunternehmer in Sachen CloudKönnen Sie es auch nicht mehr hören, dieses „…as a Service“, Transformation, Arbeit 4.0 und Industrie 4.0? Oder „Fachhändler die keine Cloud- Dienstleistungen verkaufen haben keine Zukunft“ – klingt alternativlos. Der Untergang der Branche wird scheinbar nur durch den Sicherheitsdisput über die undurchsichtige aber leicht durchdringbare Wolke verhindert. Kritik wird gerne als „temporäres Problem“ deklariert und massiv kleingeredet. Nachdem die Anwerbeaktionen der Speicherbesitzer aus NSA-abhängigen Unternehmen derzeit im hasenfüßigen und TTIP-ablehnenden Deutschland nicht so gut ankommen, versuchen nun Broadliner und kleinere Distributoren ihr Glück. Einige locken mit „Prämien“ andere wiederum drohen fast mit „Bootcamps“. Als Fachhändler bekommt man über die Jahre mit, wie die einzelnen Distris ticken, wenn es um Verträge oder überhaupt um Dienstleistungen geht. Beim Händler wehren sie sich mit Händen und Füßen dagegen zumindest halbwegs marktgerechte Preise anzubieten und treten mit Lieferkosten, Maut und Versicherungszuschlägen nach. Wird sich da bei Services etwas ändern? Nachdem der Fachhandel zuerst über den Preis niedergemacht wurde und stattdessen lieber für Amazon „Logistikservices“ erbracht werden, sollen wir jetzt auf die Distributoren-Cloud vertrauen. Und dann? Wenn unsere Kundendaten beim Distributor sind, ändert dessen Tochter oder angeheirateter Schwiegersohn sein Geschäftsmodell und vertreibt „RaaS - Restspeicher as a Service“ zum halben Preis? Wer haftet, wenn die Daten meines Kunden bei der Konkurrenz landen, wenn dessen Kundenkonto gehackt wurde? Wer hat bei einer mutmaßlichen Abwerbung die Beweispflicht? Sind wir Geschäftsleute geworden, um als Handelsvertreter für Cloud-Anbieter zu enden? Klinkenputzen gegen Provision? War es das wirklich? Nun, ich fürchte ja! Hardware kauft man bei Amazon und der Rest kommt aus der Cloud. Mein Fazit: Dienstleistungen Dritter für seine Kunden zu vermitteln ist ein komplett anderer Job, als der eines IT-Fachhändlers. Aber es gibt bestimmt genug Versicherungskaufleute und Vermögensberater die das mitmachen können. 😉Bis demnächst, Euer Querschläger!Der ChannelPartner-Autor „Querschläger“ ist ein Fachhändler aus Rheinland-Pfalz. ... See MoreSee Less
View on Facebook
Nach einem Vierteljahrhundert #Querschläger habe ich erfahren, dass meine Kolumne bei der ChannelPartner zum Ende dieses Jahres beendet wird. Mein letzter Kommentar erscheint am 19.12.2023 an gewohnter Stelle.Ich bedanke mich bei allen Leserinnen und Lesern der "Computerpartner" und später "ChannelPartner", die mich die letzten 25 Jahre begleitet und der kritischen "Stimme des Handels" ihre Zeit geschenkt haben.Falls also irgendwo eine freche Kolumne mit Hintergrund- und Insiderwissen aus Handel, ITK oder Gesellschaft gebraucht wird - ich könnte behilflich sein. PCpress ... See MoreSee Less
View on Facebook
Übrigens: Meine neuesten Kommentare aus über 25 Jahren "CP-Querschläger" finden sich (noch) im "Querschläger"-Archiv. www.channelpartner.de/ap/cp-querschlaeger,321 ... See MoreSee Less
View on Facebook
Nach einem Vierteljahrhundert #Querschläger habe ich erfahren, dass meine Kolumne bei der ChannelPartner zum Ende dieses Jahres beendet wird. Mein letzter Kommentar erscheint am 19.12.2023 an gewohnter Stelle.Ich bedanke mich bei allen Leserinnen und Lesern der "Computerpartner" und später "ChannelPartner", die mich die letzten 25 Jahre begleitet und der kritischen "Stimme des Handels" ihre Zeit geschenkt haben.Falls also irgendwo eine freche Kolumne mit Hintergrund- und Insiderwissen aus Handel, ITK oder Gesellschaft gebraucht wird - ich könnte behilflich sein. PCpress ... See MoreSee Less
View on Facebook
Ich habe jetzt 100 Follower! Vielen Dank für euren kontinuierlichen Support! Ohne euch wäre das nie möglich gewesen. 🙏🤗🎉 ... See MoreSee Less
View on Facebook
Heute, ziemlich genau vor 25 Jahren, erschien der erste Querschläger in meiner Kolumne bei der IT-Fachhandelszeitschrift "Computerpartner", jetzt "ChannelPartner". 🎂🍾 Dass es die kritische und oft kontroverse Kolumne nach 25 Jahren immer noch gibt, verdanke ich vor allem Ihnen, liebe Leserinnen und Leser. ❤️ ... See MoreSee Less
View on Facebook